Navigation

ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup

Seit der Saison 2016 schreibt der ADAC Sachsen eine neue Nachwuchsrennserie im Endurosport aus. Damit übernimmt der sächsische Regionalclub des ADAC eine Vorreiterrolle in der Enduro Nachwuchsentwicklung in Deutschland. Ziel der Serie ist die Heranführung des Nachwuchses an diese insbesondere in den Regionen Zschopau und Dahlen beliebte Motorsportdisziplin. Die Idee entstand durch die aktive Jugendarbeit der sächsischen Offroad Clubs im Zusammenhang mit der Trainerausbildung des ADAC Sachsen.

Konkret richtet sich das Angebot an motorsportinteressierte Kinder im Alter von 6-16 Jahren. Gefahren wird in den Klassen 50, 65, 85 und 125 ccm im klassischen Modus, bestehend aus einer Etappe und die für den Endurosport typischen Sonderprüfungen.

Ab der Saison 2019 gibt es eine deutschlandweite Zusammenarbeit zwischen den neu entstandenen Enduro Jugend Cups der benachbarten ADAC Regionalclubs. Alle zusammen schreiben einen neuen deutschlandweiten Cup aus.

+++ ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2020 ohne Wertung +++

In diesem Jahr wird es im ADAC Sachsen Enduro-Jugend-Cup leider keine Cup-Wertung und damit folglich auch keine Sachsenmeisterschaft geben. Eine angestrebte Wiederholung der im Frühjahr ausgefallenen Läufe erwies sich als nicht realisierbar. Auch sämtliche Bemühungen, einen weiteren Termin ins Programm zu nehmen, um zumindest vier Läufe in die Cup-Wertung einfließen zu lassen, sind ebenso gescheitert. Mehr noch, auch die Veranstaltung in Neiden wird es in der ursprünglich angedachten Form leider nicht geben. Wie der Verein „MSC Pflückuff e.V. im ADAC mitteilte, wird diese vom 3. Oktober auf ein noch nicht fest datiertes Wochenende im November verschoben und dort im Rahmen eines Mehrstunden-Enduros integriert werden. Startberechtigt sind dann allerdings nur die Teilnehmer der Klassen 85 ccm und 125 ccm.

 

  • Ab 2020 muss die Nennung über nennung.adac-enduro.de abgegeben werden.
  • Angaben zum Bewerber und Ortsclub können im Online-Nennsystem nicht angegeben werden. Diese Angaben werden zur Papierabnahme beim ersten Lauf abgefragt/nachgetragen.
  • Ab 2020 kann auch der eigene Transponder (Typ Triga) im Nennsystem permanent hinterlegt werden.
  • Jeder Teilnehmer muss einen Transponder ausleihen (10€ Pfand, keine weitere Gebühr). Alternativ kann der Transponder für 10€ permanent erworben werden (Kauf).
  • Informationen zum eigenen Transponder (Kauf) gibt es hier.
  • Informationen zur Transponderbefestigung gibt es hier.

In diesem Jahr wird es im ADAC Sachsen Enduro-Jugend-Cup leider keine Cup-Wertung und damit folglich auch keine Sachsenmeisterschaft geben. Eine angestrebte Wiederholung der im Frühjahr ausgefallenen Läufe erwies sich als nicht realisierbar. Auch sämtliche Bemühungen, einen weiteren Termin ins Programm zu nehmen, um zumindest vier Läufe in die Cup-Wertung einfließen zu lassen, sind ebenso gescheitert.

Jugend Enduro Sachsenmeisterschaft

Die Jugend ENDURO Sachsenmeisterschaft ist eine Landesmeisterschaft im Clubsport, die im Rahmen des ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup´s ausgefahren wird. Der Sächsischen Landesfachverband Motorsport e.V. (SLM e.V.) , als oberste Motorsportinstanz im Freistaat Sachsen, beauftragt den ADAC Sachsen e.V. mit der Organisation dieser Landesmeisterschaft. Die Austragung erfolgt gemäß den Bestimmungen:

  • der Ausschreibung zur Jugend ENDURO Sachsenmeisterschaft 2020
  • der Serienausschreibung des ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2020 (EJC)
  • der jeweiligen Veranstalterausschreibung

Meisterschaftsstand:

In diesem Jahr wird es im ADAC Sachsen Enduro-Jugend-Cup leider keine Cup-Wertung und damit folglich auch keine Sachsenmeisterschaft geben. Eine angestrebte Wiederholung der im Frühjahr ausgefallenen Läufe erwies sich als nicht realisierbar. Auch sämtliche Bemühungen, einen weiteren Termin ins Programm zu nehmen, um zumindest vier Läufe in die Cup-Wertung einfließen zu lassen, sind ebenso gescheitert.

Keine überregionale Deutschland-Wertung 2020

05. Juni 2020:

Die Covid-19-Pandemie bestimmt weiterhin die Schlagzeilen. Erste Lockerungen versprechen zwar Entspannung, doch zur endgültigen Normalität ist es noch ein weiter Weg. Vor allem im Sport sind die Einschnitte und deren Folgen bei den Aktiven, Vereinen und Organisatoren weiterhin stark zu spüren. In diesem Zusammenhang beschloss der ADAC, alle Bundesendläufe der Motorsportdisziplinen Kart, Automobil und Motorradsport abzusagen.  Die aktuellen Umstände verhindern eine Durchführung der nötigen Qualifikationsläufe, so dass ein sportlich faires Qualifikationsprozedere nicht gewährleistet werden. Betroffen von dieser Entscheidung ist auch der ADAC Enduro-Jugend-Cup Deutschland, wenngleich diese Wertung noch nicht den Status eines Bundesendlaufes genießt. Dennoch fielen auch hier bereits zwei, der vier Wertungsläufe Terminabsagen zum Opfer. Die Option, im Herbst dafür weitere zusätzliche Veranstaltungen auszurichten, wurde verworfen, da sich ohnehin das gesamte motorsportliche Geschehen auf die zweite Jahreshälfte konzentrieren wird und damit Terminkollisionen unvermeidbar wären.

 

hier geht es zu den Information der anderen teilnehmenden Serien/Veranstaltungen:
  • Norddeutscher ADAC Enduro Jugend Cup (NAEJC)
  • ADAC Enduro Jugend Cup Hessen-Thüringen / Nordbayern
  • ADAC Enduro Kids-Cup Berlin-Brandenburg

Veranstaltungen EJC Sachsen

Veranstalter MSC Rund um Zschopau e.V. im ADAC
Veranstaltungsort Venusberg
Wertung für EJC Sachsen 85A & 125
Veranstalter SHC Meltewitz e.V. im ADAC
Veranstaltungsort Meltewitz
Wertung für EJC Sachsen und Deutschland Cup
Veranstalter MSC Dahlen e.V. im ADAC
Veranstaltungsort Dahlen
Wertung für EJC Sachsen

Informationen zur Veranstaltung folgen.

Veranstalter MSTC Gembdental e.V. im ADAC
Veranstaltungsort Gembdental
Wertung für EJC Hessen/Thüringen/Nordbayern, EJC Sachsen und Deutschland Cup

Informationen zur Veranstaltung gibt es hier und hier.

Veranstalter MSC Pflückuff e.V. im ADAC
Veranstaltungsort Neiden
Wertung für EJC Sachsen

Informationen zur Veranstaltung folgen.

Großartiger Endurosport im Gembdental!

|  

Knapp 50 Starter kämpften beim zweiten und letzten Lauf zum AD-AC Sachsen Enduro-Jugend-Cup um den Sieg.

Weiterlesen

ADAC Sachsen Enduro-Jugend-Cup startet in die Saison!

|  

Regen und Schlamm im Erzgebirge - 61 Starter trotzen widrigen Bedingungen im Erzgebirge.

Weiterlesen

EJC 2020 - keine Cup-Wertung

|  

ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2020 ohne Wertung

Weiterlesen

ADAC Enduro-Jugend-Cup Deutschland

|  

Keine überregionale Deutschland-Wertung 2020

Weiterlesen

Absage ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 02.05.2020 in Meltewitz

|  

Absage des 2.Laufes zum ADAC Sachsen EJC am 02.05.2020 beim SHC Meltewitz

Weiterlesen

Absage ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 28.03.2020 in Venusberg

|  

Der erste Lauf zum ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup im erzgebirgischen Venusberg wurde abgesagt. Ein Ausweichtermin ist nicht geplant.

Weiterlesen

Toller Saisonabschluss im Erzgebirge!

|  

Der ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup endete so, wie er diesem Jahr begonnen hatte – mit Regen. Vor allem die Jüngsten der Klassen 50 ccm und 65 ccm…

Weiterlesen

Erste Cup-Entscheidungen bereits gefallen!

|  

Der ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup gastierte mit der vierten von insgesamt fünf Veranstaltungen beim SHC Meltewitz e.V. im ADAC. Der überaus rührige…

Weiterlesen

Heiße Phase eingeläutet!

|  

In Großlöbichau bei Jena wurde erstmalig ein Lauf zum ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup außerhalb der Landesgrenzen des Freistaates Sachsen ausgetragen.…

Weiterlesen

Veranstaltung in Neiden abgesagt!

|  

Der dritte Lauf zum ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup im nordsächsischen Neiden bei Torgau wurde abgesagt. Diese Entscheidung fällte der MSC Plückuff…

Weiterlesen

Galerie Hilmersdorf 2020

Galerie Gembdental 2020

EJC Kalender