• DatenschutzWTB-OC

Navigation

Datenschutz

die neue DSGVO

Mit der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wurde ab 25. Mai 2018 das europäische Datenschutzrecht vereinheitlicht. Damit gehen Veränderungen für Organisationen einher, die personenbezogene Daten teilweise oder ganz automatisiert verarbeiten oder speichern. Somit sind auch Vereine betroffen. Der erste Schritt zur Umsetzung der neuen Bestimmungen ist eine Bestandaufnahme aktueller Prozesse der Datenverarbeitung. Der ADAC Württemberg möchte mit folgenden Informationen die ADAC Ortsclubs bei der Umsetzung unterstützen:

Jeder Verein muss gemäß Artikel 13 DSGVO seinen Informationspflichten nachkommen. Diese muss der Verein eigenständig erstellen, da nur ihm diese vorliegen. Hier finden Sie als Beispiel das  Informationsblatt des ADAC e.V.

Mustertext für Mitgliedsanträge betreffend Mitgliederlisten:

Eine Weitergabe von Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum und ggfs. ADAC Mitgliedsnummer erfolgt lediglich und ausschließlich zur Organisation der Mitgliederversammlung des ADAC Württemberg an den ADAC Württemberg e.V., zu der wir als anerkannter ADAC Ortsclub verpflichtet sind. Eine Weitergabe Ihrer Daten darüber hinaus wird ausgeschlossen.

Webinar-Angebot zum Thema DSGVO

Am 25. Mai 2018 trat die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Diese Grundverordnung gilt auch für Vereine in Deutschland. Die DSGVO hat daher Auswirkung auf alle Bereiche im Verein, in denen personenbezogene Daten verwendet werden. Die Kernidee der DSGVO ist, dass die Verbraucher besser geschützt werden und mehr Kontrolle über ihre persönliche Daten erhalten sollen. Wir haben Ihnen hierzu auf dem Motorsportportal bereits Informationen zur Verfügung gestellt und wissen, dass sich viele von Ihnen bereits mit diesem Thema in der Vorstandschaft auseinandersetzen.

Aufbauend und/oder ergänzend zu Ihrem bereits vorhandenen Wissen wird unserer Referenten Herrn Timo Lienig Ihnen das Thema gerne aufgeteilt in zwei Terminblöcken weiter veranschaulichen. Wir bieten Ihnen pro ADAC Ortsclub die Möglichkeit mit einem Zugang (Computer) an unseren Online-Seminaren teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unseren Webinaren:

Datenschutz im Verein (DSGVO): Allgemein & Mitgliederverwaltung
am Montag, den 2.7.2018 um 19:00 Uhr
Dauer: ca. 60 bis 90 Minuten

Datenschutz im Verein (DSGVO): Internetauftritt, Veranstaltungen
am Mittwoch, den 11.07.2018 um 19:00 Uhr
Dauer: ca. 60 bis 90 Minuten

Eine Anmeldung ist verbindlich unter Angabe des Ortsclubs, Namen und Email-Adresse bis 25.06.2018 an sport @ wtb.adac.de zu senden. Die Anzahl ist aufgrund technischer Restriktionen auf 50 „Zugänge“ begrenzt, die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Es kann sich auch nur zu einem Seminarblock angemeldet werden. Die Zugangsdaten zum Online-Seminar werden nach Anmeldeschluss per Mail versendet.