Ehrenamt

Mit dem Begriff „Ehrenamt“ werden alle Personen bezeichnet, die durch Ihre unentgeltliche Tätigkeit innerhalb der bestehenden Vereinsstrukturen im Sport oder anderen gesellschaftlichen Bereich mitwirken. 

Im Motorsport ist das ehrenamtliche Engagement Grundlage für alle Veranstaltungen, die beginnend beim Einsatz von Streckenposten bis zum Rennleiter auf gewerblicher Basis nicht durchführbar wären. Bei vielen Tätigkeiten und Funktionen ist eine Lizenz erforderlich, die eine jahrelange Qualifizierung voraussetzt. Ein weiteres umfangreiches Betätigungsfeld ist das Trainerwesen. Hier wird der Motorsportnachwuchs unter Anleitung ehrenamtlicher lizenzierter Trainer fachgerecht in den jeweiligen Disziplinen betreut.

In den ADAC Ortsclubs wird das Ehrenamt seit vielen Jahren unterstützt und gefördert. Zur jährlichen Sportlerehrung des ADAC Sachsen werden immer wieder auf Vorschlag der Ortsclubs verdiente „Ehrenämtler“ mit der Ewald-Kroth-Medaille ausgezeichnet.

Aktuelle Veranstaltungen

02. Juli 2017

ADAC-Oldtimertreffen am Schwanenteich Bad Lausick

Am Schwanenteich in Bad Lausick, Waldstr. 11

› mehr
08. Juli 2017

Speedway Team Cup

Meißen

› mehr
› Weitere Veranstaltungen

Kalenderansicht

Juni 2017

MoDiMiDoFrSaSo
222930311234
23567891011
2412131415161718
2519202122232425
26262728293012
› Weiter zur Veranstaltungssuche
Finden Sie hier Ihre Motorsportveranstaltung